fbpx

Zum Thema:

03.12.2020 - 18:08Ehrenzeichen „Arnoldstein De­cus“ an Peter Wies­flecker verliehen03.12.2020 - 15:05Massentests: „Enormer Organis­ationsaufwand“ für Gemeinden03.12.2020 - 14:50Stadt Villach fixiert drei Standorte für die Corona-Massentestungen03.12.2020 - 11:44Wunsch­baum-Aktion: „Jeder Stern er­füllt Herzens­wünsche“
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Hinweise erbeten:

Sexuelle Belästigung an der Drau: Polizei sucht nach Täter

Villach – Am gestrigen Sonntag, dem 6. September, wurde in Villach eine Anzeige erstattet. Eine Frau soll von einem unbekannten Mann an der Drau sexuell belästigt worden sein. Die Polizei sucht aktuell nach dem Täter.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Wie auf Anfrage von 5-Minuten beim Villacher Stadtpolizeikommando bestätigt wurde, kam es am gestrigen Sonntag zu einer Anzeige wegen sexueller Belästigung in Villach. Ein Unbekannter soll vor einer Frau auf einer Parkbank sexuelle Handlungen vorgenommen haben.

Suche nach Täter läuft

Aktuell laufen bei der Polizei die Ermittlungen zu dem Vorfall. Man sei jedoch zuversichtlich, den Täter bald ausforschen zu können, da der Villacher Polizei auch ein Foto des Täters vorliege. Falls jemand nützliche Hinweise zu dem Vorfall hat, erbittet man beim Stadtpolizeikommando Villach, diese der Polizei zu melden.

ANZEIGE