fbpx

Zum Thema:

22.09.2020 - 12:54GTI-Exzesse mitten im Naturschutz­gebiet: Rasern drohen 5.000 Euro Strafe21.08.2020 - 19:55Naturpark ist fest in den Klauen der Greifvögel18.08.2020 - 16:2313. Greifvogel­wochen im Naturpark Dobratsch eröffnet02.07.2020 - 10:02Naturpark startete Pro­jekt zum Schutz der hei­mischen Fleder­mäuse
Leute - Villach
© Harald Pfleger

Interessante Veranstaltungen

Naturpark Dobratsch lädt zur „Abendsegler-Zählung“

Villach – In den kommenden Tagen bietet der Naturpark Dobratsch wieder zahlreiche interessante Veranstaltungen. Darunter die "Abendsegler-Zählung", "Reinwerfen statt Wegwerfen" und eine Inklusionswanderung. Bist du mit dabei? 

 2 Minuten Lesezeit (313 Wörter) | Änderung am 07.09.2020 - 19.34 Uhr

Im September und Oktober findet im Naturpark Dobratsch wieder eine Flurreinigungsaktion statt. Auch die Initiative „Reinwerfen statt Wegwerfen“ ist wieder mit an Bord. Zum Abschluss gibt es für alle Helfer eine kleine Stärkung. Die ARA unterstützt die Aktion.  Bei Gruppen wird um Anmeldung gebeten. Müllsäcke werden zur Verfügung gestellt.

Termine

Datum: Sa. 12. September 2020
Uhrzeit: 9 Uhr bis ca. 16 Uhr
Treffpunkt: Villacher Alpenstraße, Parkplatz 11, Rosstratte

Datum: Fr. 16. Oktober 2020
Uhrzeit: 9 Uhr bis ca. 16 Uhr
Treffpunkt: Lisi’s Almwirtschaft, Schütt

Ausgabe der Müllsäcke jeweils um 9 Uhr

Komm zur Abendsegler-Zählung in der Schütt 

Bei den Abendseglern handelt es sich um Fledermäuse, die gemeinsam mit der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich (KFFÖ) im Naturpark Dobratsch gezählt werden. Mit der österreichweiten Simultanzählung sollen Rückschlüsse auf Populationsveränderungen gezogen werden.

Termin

Datum: Di. 15. September 2020
Uhrzeit: 18:30 bis 20:30 Uhr
Treffpunkt: sanierte Wehranlage Schütt, Schütter Straße Arnoldstein

ANZEIGE
Entspannt geht es bei der Wanderung durch geheimnisvolle Mischwälder.

Entspannt geht es bei der Wanderung durch geheimnisvolle Mischwälder. - © Ulrike Knely

Inklusionswanderung: Die Kraft der Bäume

Bei dieser Tour werden alle Sinne angesprochen. Nach einer klangvollen Begrüßung geht es gemütlich über einen schönen Waldweg und neben imposanten Baumwesen zur Napoleonwiese. Entspannt geht es weiter durch geheimnisvolle Mischwälder. Stimmige Baumlieder und Klänge runden die Tour ab. Am Rundweg geht es zurück zum Ausgangsort.

Termin

Datum: Fr. 18. September 2020
Uhrzeit: 14:30 bis ca. 16:30 Uhr
Treffpunkt: Kärnten Therme (oder alternativ Schießstattwiese)
Kosten: Erwachsene € 15,–, Kinder (7 bis 14 Jahre) € 8,– Mit der Erlebnis CARD sogar kostenlos!
Anmeldung: Verein Naturpark Dobratsch, T: +43 4242 205 6019, E: [email protected]
Anmeldeende: Vortag um 12 Uhr
Leistungen: geführte und gemütliche barrierefreie Wanderung, musikalische Klänge zum Mitsingen, Liedtexte zum Mitnehmen, für Besucher mit Hörbehinderungen werden schriftliche Informationen bei der Wanderung bereitgestellt.

Kommentare laden
ANZEIGE