fbpx

Zum Thema:

26.10.2020 - 12:12Traditionelle MKK-Gedenk­feier ab­gehalten26.10.2020 - 09:19Mega: Paradeiser­gasse ab Mittwoch wieder be­fahrbar25.10.2020 - 18:21Covid-19: Neue Fälle in Klagenfurter Pflegeheim25.10.2020 - 16:13Schauriges Horror Theater zu Halloween
Leute - Klagenfurt
© Lisa Engel

Mit ABRAKHADABRA

„GalvinSko“ nimmt dich mit auf eine musikalische Reise

Klagenfurt – Das österreichisch-britische Singer/Songwriter-Duo „GalvinSko" kommt am 19. September 2020, um 20 Uhr zu einem ABRAKHADABRA-Konzert in die „Klagenfurter Sezession“. 

 1 Minuten Lesezeit (218 Wörter) | Änderung am 08.09.2020 - 22.02 Uhr

Das Duo GalvinSko aus St. Veit ist längst kein Geheimtipp mehr für alle, die auf puristische Songs mit poetischen Texten stehen – Musik, die in keine Schublade passt. Galvins liebliche Flötenklänge treffen auf Skos bluesrockige Gitarrenriffs und Stimmen mit intensiven Emotionen, wie man sie in der heutigen Musik oft genug schmerzlich vermisst.

Neue Sounds in Intimer Atmosphäre

Mit ABRAKHADABRA betrat kürzlich ein völlig neuer Konzertveranstalter die Bühne. Und das nicht irgendwie. Sondern mit einem tatsächlich innovativen Format unter dem Titel „Begegnungen“. Abseits großer Konzerthallen werden in Klagenfurt an verschiedenen originellen Locations einzigartige „Begegnungen“ mit etablierten Künstlern und talentierten Neuanfängern aller Musikrichtungen organisiert. Anders als bei sonstigen Konzerten ist bei ABRAKHADABRA die Begegnung, das Gespräch, das Kennenlernen der Künstler nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht. Damit ermöglicht man den Zuhörern, an ihren musikalischen Lieblingen abseits von deren Kunst auch andere, bisher unbekannte Facetten zu erleben. Und bei den zugehörigen Veranstaltungen mit talentierten Neuanfängern kann man vielleicht sogar die Weltstars von morgen entdecken. Umgekehrt können alle auftretenden Künstler auch die Menschen kennenlernen, die ihre Musik ansonsten nur passiv und größtenteils anonym genießen.

Tickets

Eintritt: 20 Euro / Studierende 15 Euro.
Tickets: [email protected], Tel. 0664 / 3831140, Abendkassa

Kommentare laden
ANZEIGE