fbpx

Zum Thema:

17.01.2021 - 21:11Sekunden­schlaf und Alkohol­einfluss: Steirer baut Unfall17.01.2021 - 17:48Kärntner Skifahrer fuhr schwer verletzt ins Tal16.01.2021 - 17:35Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen forderte einen Verletzten16.01.2021 - 14:56Verkehrsunfall nach Wildwechsel: Fahrer im Krankenhaus
Aktuell - Kärnten
© FF Spittal/Drau

Feuerwehr im Einsatz

Lenker (18) verlor Kontrolle über PKW und raste in Gastgarten

Spittal – Ein 18-jähriger Mann verlor am Dienstagabend die Kontrolle über seinen PKW, überfuhr den Gehsteig und beschädigte einen geschlossenen Gastgarten sowie die Fassade eines Gebäudes. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter)

Gestern Abend, 8. September, lenkte ein 18-jähriger Mann aus Spittal einen Pkw in der Bahnhofstraße in Spittal. Plötzlich verlor er die Kontrolle über den Pkw, überfuhr den Gehsteig, beschädigte einen geschlossenen Gastgarten und fuhr in die Fassade eines Gebäudes. Der Pkw wurde erheblich beschädigt. Personen wurden keine verletzt.

FF Spittal im Einsatz

Der Lenker wurde von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht, verließ das Krankenhaus aber wieder, ohne untersucht worden zu sein. Ein Alkotest verlief negativ. Zur Bergung des Fahrzeuges und zum Binden austretender Betriebsmittel standen die FF Spittal/Drau im Einsatz.

ANZEIGE