fbpx

Zum Thema:

21.04.2021 - 12:27Mann verursachte Unfall: Frau verletzt, zwei Autos Totalschaden21.04.2021 - 06:15Feuerwehren bei Verkehrs­unfall in Gradenegg im Einsatz20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW19.04.2021 - 21:2518-Jährige prallte mit PKW frontal gegen Wohn­haus
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

In einer scharfen Kurve:

Alkoholisierter Moped­lenker kam von Straße ab: Zwei Jugend­liche ver­letzt

Seeberg Bundesstraße – Am Donnerstag kam ein 16-jähriger alkoholisierter Mopedlenker von der Seeberg Bundesstraße ab. Er sowie sein gleichaltriger Freund wurden vom Fahrzeug geschleudert und verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter)

Ein 16-jähriger alkoholisierter Jugendlicher aus dem Bezirk Völkermarkt lenkte am Donnerstag, dem 10. September 2020, um 1.45 Uhr, sein Moped auf der B 82 Seeberg Bundesstraße in Fahrtrichtung Seebergsattel. Auf dem Sozius des Mopeds befand sich sein gleichaltriger Freund, ebenfalls aus dem Bezirk Völkermarkt.

Jugendlicher kam von Fahrbahn ab

Im Gemeindegebiet von Bad Eisenkappel kam der Mopedlenker in einer scharfen Kurve auf das Bankett. In der Folge kam er von der Fahrbahn ab und zu Sturz. Dabei wurden beide Jugendlichen vom Moped geschleudert und erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein durchgeführter Alkomatentest ergab eine schwere Alkoholisierung beim Lenker.

 

ANZEIGE