fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 20:00Gemeinde­rätin kritisiert: Präsenz­lehre müsse hinter­fragt werden29.09.2020 - 17:58Sitzgarten-Ent­gelte werden bis Juni 2021 aus­gesetzt29.09.2020 - 16:24Westschule be­kommt eine „Kiss & Go Zone“29.09.2020 - 15:38Auf stadt­eigenen Dächern wird bald „grüner Strom“ pro­duziert
Aktuell - Klagenfurt
Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Klagenfurt standen im Brandeinsatz.
Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Klagenfurt standen im Brandeinsatz. © BF Klagenfurt

Brandeinsatz:

Drei Müll­tonnen standen in Voll­brand

Klagenfurt – In der Nacht auf Donnerstag, den 10. September 2020, rückten die Kameraden der Berufsfeuerwehr Klagenfurt zu einem Brandeinsatz aus. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (37 Wörter)

Drei Mülltonnen standen in Vollbrand. „Der Brand wurde unter Atemschutz mittels Schnellangriff C gelöscht“, berichten die Kameraden der Berufsfeuerwehr Klagenfurt auf Facebook. Gleichzeitig wurde die Hausfassade gekühlt.

Kommentare laden
ANZEIGE