fbpx

Zum Thema:

20.01.2021 - 11:32Auffahrunfall forderte drei Verletzte19.01.2021 - 18:20Kollision auf der Piste: 7-jähriger Skifahrer verletzt19.01.2021 - 06:47PKW-Lenker machte 58-Jährige auf Fahr­zeug­brand auf­merksam14.01.2021 - 18:35Unbekannter stahl E-Scooter aus Kellerabteil
Aktuell - Villach
© 5min.at

Bei Tankstellenausfahrt

Betrunkener PKW-Lenker kollidierte mit E-Scooter-Fahrerin

Villach – Bei einer Tankstellenausfahrt kam es heute zu einer Kollision zwischen einem PKW-Lenker und einer E-Scooter Fahrerin. Die Frau stürzte und wurde verletzt. Der PKW-Fahrer war alkoholisiert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Heute Vormittag fuhr ein 33 Jahre alter Mann aus Villach mit seinem PKW im Stadtgebiet aus einer Tankstellenausfahrt heraus. Dabei kam es zur Kollision mit einer 56 Jahre alten Frau aus Villach, die zu dieser Zeit mit einem E-Scooter auf dem dortigen Geh- und Radweg fuhr. Die Frau stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Ein Alkotest beim PKW-Lenker verlief positiv.

ANZEIGE