fbpx

Zum Thema:

13.07.2020 - 19:06Mobilfunkanbieter A1 und Drei erhöhen ihre Preise22.06.2020 - 15:23A1-Internet-Nutzer klagen über Störungen und Ausfälle02.06.2020 - 14:08Internetausfall: Störung bei Mobilfunk­anbieter A127.06.2018 - 10:07Wieder ein Shop weniger
Wirtschaft - Villach
Bürgermeister Günther Albel und Helmut Smole von A1 bei der neuen Paket Station in der Gerbergasse.
Bürgermeister Günther Albel und Helmut Smole von A1 bei der neuen Paket Station in der Gerbergasse. © Marta Gillner

Rund um die Uhr:

Dritte Paket­station in der Moritsch­straße auf­gestellt

Villach – Vor wenigen Tagen haben wir euch berichtet, dass in der Gerbergasse eine neue Paketstation aufgestellt wurde. Nun teilte eine A1 Unternehmenssprecherin mit, dass auch in der Moritschstraße eine Station aufgestellt wurde. Insgesamt gibt es nun drei A1 Paket Stationen in Villach. 

 1 Minuten Lesezeit (146 Wörter)

Die A1 Paket Stationen können von Paketdienstleistern, lokalen Unternehmen und Privatpersonen genutzt werden. „Mit den zwei neuen Standorten bieten wir der örtlichen Wirtschaft und der Villacher Bevölkerung eine weitere Möglichkeit, Pakete und Waren zu hinterlegen bzw. abzuholen,“ erklärt Helmut Smole, A1 Vertrieb Kärnten.

Rund um die Uhr zugänglich

„Die A1 Paket Stationen sind eine willkommene Ergänzung der Villacher Infrastruktur. Mit ihnen kann jeder regionale Händler seine Öffnungszeiten ausweiten,“ freut sich der Villacher Bürgermeister Günther Albel. Für lokale Unternehmen und deren Kunden verlängern die A1 Paket Stationen die Öffnungszeiten, denn sie sind rund um die Uhr zugänglich. Zudem können die beiden Paketdienstleister DPD und GLS die A1 Paket Stationen ebenfalls als alternativen Zustell-Ort nutzen, falls der Empfänger nicht zu Hause ist. Unter diesem Link wird erklärt, wie das Ganze funktioniert.

 

Kommentare laden
ANZEIGE