fbpx

Zum Thema:

21.09.2020 - 19:13Achtung: Veldener Tourismus GmbH warnt vor Betrugs-Mails21.09.2020 - 14:39Masken­pflicht in Veldener Zentrum wieder aufgehoben20.09.2020 - 10:00GTI-Chaos in Velden: Polizei musste Ortskern sperren18.09.2020 - 21:58„Das Chaos geht weiter“: GTI-Hotspots verlagern sich
Leute - Villach
© KK/Sobe

Pfarren Lind ob Velden und Rosegg

Festlicher Empfang für Pfarrer Marijan Marijanovic

Velden – Einen festlichen Empfang – musikalisch umrahmt vom MGV Lind ob Velden - bereiteten die Mitglieder der Pfarre Lind ob Velden gemeinsam mit der Ortsgemeinschaft und den örtlichen Vereinen ihrem neuen Pfarrer Marijan Marijanovic.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (102 Wörter)

Der bisherige Pfarrer der Pfarren Timentitz, Otmanach und Pischelsdorf, wo er über fünf Jahre seelsorgerisch wirkte, hat mit Wirkung vom 1. September die Pfarren Lind ob Velden und Rosegg übernommen. Groß ist die Freude bei den Lindnern und allen die kamen, um Herrn Hochwürden in Lind ob Velden willkommen zu heißen. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk überbrachte die Grüße der Gemeinde Velden und das Versprechen, die Pfarre auch weiterhin in ihren Anliegen und Wünschen zu unterstützen. Nach dem würdevollen Festgottesdienst, an dem auch Dechant Juri Buch teilnahm, klang die Willkommensfeier bei einer Agape gemütlich aus.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE