fbpx

Zum Thema:

19.01.2021 - 17:18Schön: Pater Anton ist trotz Corona-Krise für die Menschen da19.01.2021 - 16:54Vizebürgermeister Germ: „Gratisparken im dritten Lockdown beibehalten!“19.01.2021 - 15:06Ortsbildprägende Fichte muss gefällt werden19.01.2021 - 11:29Wintersport­schnuppern: Anmeldungen ab Mittwoch möglich
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Grundlos:

Klagenfurter schlug Windschutz­scheibe ein

Klagenfurt – Am 11. September gegen 22 Uhr schlug ein 31-jähriger Klagenfurter grundlos die Windschutzscheibe eines geparkten Autos ein. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

 Kurzmeldung
ANZEIGE