fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Aktuell - Klagenfurt
Die Rettung brachte den verletzten Motorrad-Lenker ins UKH Klagenfurt.
SYMBOLFOTO Die Rettung brachte den verletzten Motorrad-Lenker ins UKH Klagenfurt. © 5min.at

In einer Linkskurve:

Motorrad rutschte weg: St. Veiter (53) ver­letzt

Hallegger Straße – Aus bisher unbekannter Ursache rutschte einem 53-jährigen Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan in einer Linkskurve auf der Hallegger Straße das Motorrad weg. Er kam zu Sturz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter)

Am Samstag, dem 12. September 2020, um zirka 11.45 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk St. Veit an der Glan auf der Hallegger Straße in Klagenfurt in Richtung Krumpendorf. In einer Linkskurve rutschte ihm das Motorrad aus unbekannter Ursache weg. Er kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Die Rettung brachte ihn ins UKH Klagenfurt.

 

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.