fbpx

Zum Thema:

15.04.2021 - 17:27Unfall an Eben­thaler Kreuzung: Rad­fahrer (26) stieß gegen Auto14.04.2021 - 09:50Kärntner trennte sich Finger beim Anhänger-Entladen teilweise ab13.04.2021 - 20:26Lenker (84) prallte gegen Verkehrs­zeichen und Leitschiene12.04.2021 - 20:58Morscher Baum fiel um und traf 15-Jährigen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Robert Telsnig

Auf einem Wanderweg:

61-Jährige stürzte mit E-Bike über Böschung

Afritz – Eine 61-jährige Frau aus dem Bezirk Villach-Land kam am Samstag mit ihrem E-Bike von einem Wanderweg in der Gemeinde Afritz ab und stürzte über die dort befindliche Böschung. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Eine 61-jährige Frau aus dem Bezirk Villach-Land fuhr am Samstag, dem 12. September 2020, um 17.15 Uhr, mit ihrem E-Bike auf einem Wanderweg in der Gemeinde Afritz. Dabei kam sie vom Weg ab und stürzte links über die dort befindliche Böschung. Sie erlitt in der Folge schwere Verletzungen und wurde vom Hubschrauber C11 ins LKH Villach geflogen.

 

Schlagwörter:
ANZEIGE