fbpx

Weitere Artikel:

28.09.2020 - 22:00Ein Mix aus Sonne und Wolken: Heute werden es bis zu 17 Grad28.09.2020 - 21:41Geschafft: 13 HOFER Lehrlinge feiern ihren Abschluss28.09.2020 - 21:16Corona-Hilfsfond: „Mieter fairer behandeln“28.09.2020 - 20:47LKW-Brand auf der Autobahn28.09.2020 - 20:15Kärntner Handel atmet auf: Weihnachts­märkte dürfen stattfinden
Leute - Klagenfurt
Debatte
Wie die Betreiber der City-Arkaden auf Facebook mitteilen, darf der Mund-Nasen-Schutz in der Mall abgenommen werden.
Wie die Betreiber der City-Arkaden auf Facebook mitteilen, darf der Mund-Nasen-Schutz in der Mall abgenommen werden. © Montage: 5min.at & Facebookposting City Arkaden

Was ist eure Meinung dazu?

Nicht überall in den City Arkaden brauchen Kunden einen MN-Schutz

Klagenfurt – Für Verwirrung sorgen aktuell die neuen Verschärfungen der österreichischen Bundesregierung. Kurios ist zum Beispiel, was das für die City Arkaden bedeutet.

 1 Minuten Lesezeit (236 Wörter) | Änderung am 13.09.2020 - 20.33 Uhr

Im Gegensatz zum Frühling, wo die Maske überall zu tragen war, müssen Kundinnen und Kunden in den City-Arkaden ab morgen, Montag, nur in den Geschäftslokalen verpflichtend einen Mund-Nasen-Schutz tragen. In der Mall dürfen sie sich aber ohne Gesichtsmaske aufhalten.

Kein MN-Schutz in der Mall

Wie die Betreiber der City-Arkaden auf Facebook mitteilen, darf der Mund-Nasen-Schutz in der Mall abgenommen werden. Hier reiche nach wie vor das Einhalten des Mindestabstandes von einem Meter, das Niesen und Husten in die Armbeuge sowie Handhygiene. Ernst Hofbauer, Center Manager CityArkaden erklärt:  „Diese Vorgehensweise wurde nicht von uns so ‚erfunden‘. Der österreichische Shoppingcenter Verband hat, […] im Gesundheitsministerium nachgefragt. Da wurde mitgeteilt, dass der MNS derzeit nur in den Geschäften selbst, jedoch nicht in der Mall verpflichtend ist. Auch [wurde] mitgeteilt, dass es diesbezüglich noch Änderungen geben kann.“

Einige User zeigten sich daraufhin verwirrt. Sie kommentieren zum Beispiel: „In den Geschäften Maske, draußen nicht. Den Sinn muss [man] nicht verstehen.“ Hofbauer betont: „Es steht natürlich jedem frei, den MNS auch bereits jetzt in der Mall zu tragen.“

Was ist eure Meinung dazu?

Super, dass die Kunden wenigstens in der Mall keine Maske tragen müssen oder absoluter Blödsinn? Was sagt ihr zu der neuen Vorgehensweise in den City-Arkaden? Teilt uns doch eure Meinung in den Kommentaren auf Facebook mit. Wir sind gespannt.

Kommentare laden
ANZEIGE