fbpx

Zum Thema:

21.09.2020 - 16:22Verunfalltes Fahrzeug steht auf Gailtal­zubringer21.09.2020 - 13:33PKW kollidiert mit Motorrad: Ein Lenker verletzt21.09.2020 - 12:18Schwerer Verkehrsunfall in der Villacher Innenstadt21.09.2020 - 10:12Wildwechsel führte zu schwerem Verkehrsunfall
Aktuell - Kärnten
Beim Überholen eines PKW kam die Motorrad-Lenkerin links von der Fahrbahn ab und stürzte.
SYMBOLFOTO Beim Überholen eines PKW kam die Motorrad-Lenkerin links von der Fahrbahn ab und stürzte. © pixabay

Lenkerin unbestimmten Grades verletzt:

Motorrad kam beim Überholen von der Straße ab

Metnitz – Am gestrigen Sonntag, dem 13. September, lenkte gegen 18.00 Uhr eine 53-jährige Frau aus Gurk ihr Motorrad auf der Prekova Landesstraße (L63c) aus Richtung Marienheim kommend in Richtung Straßburg. Bei einem Überholvergang kam es zu einem Unfall.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter)

Auf der Prekova Landesstraße (L63c), kurz vor StrKm 10,0, in der Gemeinde Metnitz, versuchte die 53-Jährige mit ihrem Motorrad den vor ihr fahrenden PKW, gelenkt von einem 85-jährigen Mann aus Gurk, zu überholen. Dabei kam sie links von der Fahrbahn ab und in weiterer Folge zu Sturz, wobei sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog.

Die Verletzte wurde von ihrer Tochter zur medizinischen Versorgung in das Krankenhaus Friesach gebracht. Am Motorrad entstand leichter Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE