fbpx

Zum Thema:

21.07.2020 - 11:11Befreundete Biker unter­stützen Marius beim 1. Hochtal-Biker Floh­markt24.02.2020 - 10:34BKS Bank übergab Spende an Kärntner Krebshilfe19.12.2019 - 07:58Berufs­feuerwehr organisierte Spenden für beein­trächtigten Maxi07.08.2019 - 08:29Wohltätigkeit statt Geschenke: Spenden für Bauerngman Villach
Leute - Kärnten
Die Einnahmen des 1. Hochtal-Biker Flohmarktes in Bad Bleiberg wurden gestern dem jungen Marius überreicht.
Die Einnahmen des 1. Hochtal-Biker Flohmarktes in Bad Bleiberg wurden gestern dem jungen Marius überreicht. © Hochtal-Biker

Spendenübergabe an jungen Marius:

Hochtal-Biker übergaben Flohmarkt-Einnahmen

Bezirk Hermagor – Sechs Freunde, die etwas Gutes tun wollten, veranstalteten im August den ersten Hochtal-Biker Flohmarkt in der Gemeinde Bad Bleiberg. Die Einnahmen der Veranstaltung wurden gestern dem jungen Marius, der mit einem seltenen Gendefekt lebt, übergeben.

 2 Minuten Lesezeit (265 Wörter) | Änderung am 14.09.2020 - 08.02 Uhr

Bereits im Vorjahr veranstalteten die sechs Freunde aus Bad Bleiberg, die sich zu den „Hochtal-Bikern“ zusammengeschlossen haben, das 1. Hochtal-Biker Treffen in Bad Bleiberg für den kleinen Raphael. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation konnte ein 2. Hochtal-Biker Treffen heuer nicht stattfinden. Kurzerhand entschlossen sich die befreundeten Biker, stattdessen einen Flohmarkt zu veranstalten. Mit den Einnahmen der Veranstaltung sollte dem jungen Marius geholfen werden.

ANZEIGE
Die Freude bei Marius und seiner Familie war groß.

Die Freude bei Marius und seiner Familie war groß. - © Hochtal-Biker

24 Stunden am Tag künstlich beatmet

Marius wurde am 1. August 2017 mit einem seltenen Gendefekt geboren. Nach neun langen Monaten im Krankenhaus durfte die Familie dieses erst im April 2018 verlassen. Seitdem wird Marius zu Hause im Bezirk Hermagor liebevoll umsorgt und betreut. Er muss 24 Stunden am Tag künstlich beatmet werden.

Über 4.000 Euro übergeben

Am gestrigen Sonntag, dem 13. September, konnten die Hochtal-Biker nun die Einnahmen des 1. Hochtal-Biker Flohmarktes an die Familie von Marius übergeben. Insgesamt konnte ein Scheck in Höhe von 4.374,69 Euro an Marius überreicht werden. Ein Mitglied der Hochtal-Biker erklärt gegenüber 5-Minuten: „Bei Kaffee und Kuchen haben wir erfahren, dass dieses Geld zur rechten Zeit kommt, da die Familie ein neues Fahrzeug, welches umgebaut werden muss, in Auftrag gegeben hat.“

ANZEIGE
4.374,69 Euro wurden bei dem Hochtal-Biker Flohmarkt gesammelt.

4.374,69 Euro wurden bei dem Hochtal-Biker Flohmarkt gesammelt. - © Hochtal-Biker

Bei den Hochtal-Bikern sei man froh, mit dem Flohmarkt geholfen zu haben und sie bedanken sich bei allen freiwilligen Helfern, Sponsoren und Besuchern der Veranstaltung für die tatkräfitige Mitwirkung. Eines sei klar: Der 1. Hochtal-Biker Flohmarkt war sicher nicht die letzte Veranstaltung der befreundeten Biker für den guten Zweck.

Kommentare laden
ANZEIGE