fbpx

Zum Thema:

03.12.2020 - 19:50Bei Kreuzung: PKW-Kollision forderte zwei Verletzte03.12.2020 - 17:22Bei Überhol­manöver: Klein-LKW kollidierte mit PKW02.12.2020 - 13:39BMW komplett zer­kratzt und Reifen zer­stochen01.12.2020 - 17:29Kärnten: 155 Unfälle mit Fahrerflucht im Vorjahr
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © ÖRK/Kellner Thomas

Sonne blendete:

E-Bike Fahrer (81) prallte gegen PKW: Schwer verletzt

Unterpreitenegg – Aufgrund der tiefstehenden Morgensonne übersah eine 36-jährige PKW-Lenkerin am Dienstag einen 81-jährigen E-Bike-Fahrer, der auf der B70 Packer Straße fuhr. Der 81-Jährige prallte gegen den PKW und wurde dabei schwer verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter)

Am Dienstag, dem 15. September 2020, um 7.25 Uhr, bog eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg mit ihrem PKW in Unterpreitenegg von der Höflerberg Gemeindestraße in die B70 Packer Straße ein. Aufgrund der tiefstehenden blendenden Morgensonne übersah sie einen 81-jährigen E-Bike-Fahrer, welcher auf der B 70 fuhr. Der 81-Jährige prallte gegen den PKW und wurde dabei schwer verletzt. Nach Erstversorgung durch einen First-Respinder wurde der Mann in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Die Frau blieb unverletzt.

 

ANZEIGE