fbpx

Zum Thema:

08.04.2021 - 12:02„Schredder-Affäre“ im Klagenfurter Rathaus18.03.2021 - 12:54Vitalbad und Stadthalle: Groß­projekte wurden übergeben03.03.2021 - 16:00„Eiszeit“ in Villach geht zu Ende23.01.2021 - 08:34Aufgrund Covid-Maßnahmen: Heidi-Alm Skipark geschlossen
Wirtschaft - Villach
© 5min

Meldeamt und Informationsstelle betroffen

Rathaus-Umbau: Kurzzeitige Schließung am Donnerstag

Villach – Der Umbau des Rathaus-Foyers ist fast fertig. Am Donnerstag, dem 17. September, kommt es zu einer kurzzeitigen Schließung von Meldeamt und Informationsstelle.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter)

Die Neugestaltung des Servicebereiches im Rathaus ist fast fertiggestellt und geht in dieser Woche in die Endphase. Durch die umfassenden Arbeiten wurde unter anderem die Barrierefreiheit erhöht, viele Servicestellen sind nun übersichtlich zusammengefasst. Achtung: Meldeamt und Informationsstelle (derzeit provisorisch neben dem Rathaus-Haupteingang) müssen aus organisatorischen Gründen am 17. September ab 12 Uhr geschlossen werden. Sie sind ab Freitag, 18. September, an ihrem neuen Standort im Stadtservice geöffnet.

Schlagwörter:
ANZEIGE