fbpx

Zum Thema:

14.02.2021 - 11:47Unbekannte randalierten beim Pyramiden­kogel01.01.2021 - 15:44Bis zu 5.000 Euro: Höchststrafe für Raser soll erhöht werden29.11.2020 - 17:27Autofahrer (23) raste mit 117 km/h durch 50er Zone26.10.2020 - 14:21Neu: „Fitness-Weg“ am Pyramidenkogel
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Bettina Nikolic

Statt 50 km/h:

Raser mit 113 km/h auf Pyramiden­kogel­straße unter­wegs

Pyramidenkogelstraße – Anstelle der erlaubten 50 km/h fuhr ein 25-jähriger Deutscher am Mittwoch mit 113 km/h auf der Pyramidenkogelstraße. Der Führerschein wurde ihm noch an Ort und Stelle vorläufig abgenommen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

Am Mittwoch, dem 16. September 2020, gegen 15 Uhr, wurden im Bereich der Pyramidenkogelstraße Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Dabei wurde ein 25-jähriger Deutscher mit 113 km/h gemessen werden. Erlaubt gewesen wären 50 km/h. Der Führerschein wurde dem Deutschen an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Er wird der BH Klagenfurt angezeigt.

 

ANZEIGE