fbpx

Zum Thema:

29.10.2020 - 07:10Große Suchaktion in Keutschach nahm ein gutes Ende12.10.2020 - 11:48Klinikum-Patient ab­gängig: Polizei bittet um Hinweise06.10.2020 - 17:51Traurige Gewiss­heit: Ab­gängiger (93) in der Drau er­trunken06.10.2020 - 07:47Rettungs­hündin „Maily“ fand ver­missten Pflege­heimbewohner
Aktuell - Villach
© 5min.at

Suchaktion geglückt

Vermisste Italienerin konnte aufgefunden werden

Villach-Land – Seit den Mittagsstunden wurde im Bereich der Wertschacheralm nach einer 73-jährigen italienischen Staatsbürgerin gesucht. In den Abendstunden konnte die Frau aufgefunden werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (77 Wörter) | Änderung am 16.09.2020 - 20.23 Uhr

Die Italienerin befand sich mit einem Bekannten in einem Waldstück im Bereich der Alm um dort Pilze zu suchen. Nach einiger Zeit konnte der Begleiter die 73-jährige nicht mehr finden und erstattete die Anzeige.

Bei Wohnhaus aufgefunden

Im Einsatz befanden sich der Polizeihubschrauber Libelle, die Alpinpolizei, Polizeidiensthundeführer, Außendienststreifen, die Bergrettung Bezirk Villach mit Suchhunden, umliegende freiwilligen Feuerwehren. Die italienische Staatsbürgerin konnte unversehrt in den Abendstunden bei einem Wohnhaus im Nahbereich aufgefunden werden.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE