fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 17:07Nach Sturz: Motor­rad­lenker lag bewusst­los auf Geh­steig29.09.2020 - 07:47Tödlicher Unfall in Saag: Auto krachte gegen Betonwand28.09.2020 - 18:22Voll beladener Schotter-LKW umgekippt28.09.2020 - 17:28Unfall-Lenkerin durch verlorene Kennzeichen ausgeforscht
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Beim Einbiegen übersehen

Motorrad kollidierte mit PKW: Biker verletzt

Hermagor – Beim Einbiegen auf einen Parkplatz kollidierte eine 27-jährige PKW-Lenkerin mit einem 65-jährigen Motorradfahrer. Der Biker kam zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (82 Wörter)

Heute Nachmittag, 16. September, lenkte eine 27-jährige Frau aus Hermagor ihren PKW von Kötschach kommend in Richtung Mauthen. Im Ortsgebiet von Mauthen bog sie nach links auf einen Parkplatz ein und übersah dabei einen entgegenkommenden 65-jährigen Motorradfahrer aus Wien.

Motorradfahrer verletzt

Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zur Kollision, wobei der 65-jährige Wiener zu Sturz kam und sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Er wurde nach Erstversorgung von der Rettung ins BKH Lienz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE