fbpx

Zum Thema:

22.04.2021 - 16:27Heimische Groß­händler investieren in Nach­haltigkeit22.04.2021 - 14:04Video-Aktion: Kärntner Unter­nehmer ließen sich im Strand­bad fallen22.04.2021 - 13:49Uni Klagenfurt ist auf der Suche nach motivierten Spitzen­sportlern22.04.2021 - 13:02Kultlokal „Buffet zur Tramway“ ab Freitag wieder geöffnet
Aktuell - Klagenfurt
© FF St. Martin/Klagenfurt

Feuerwehr im Einsatz

Mehrere Unwetter-Einsätze in Klagen­furt: Tiefgarage überflutet

Klagenfurt – Gestern Nacht zogen starke Unwetter über Land. Auch in Klagenfurt gab es heftige Gewitter und einige Feuerwehreinsätze. Unter anderem wurde eine Tiefgarage mit Wasser überflutet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (76 Wörter) | Änderung am 17.09.2020 - 19.48 Uhr

„Ein kurzes aber intensives Gewitter bescherte uns in den Nachtstunden des 16. Septembers mehrere Unwettereinsätze im Stadtgebiet“, teilt die Freiwillige Feuerwehr Viktring-Stein/Neudorf mit. Neben massiven Überschwemmungen in einer Tiefgarage, wurde auch ein Gebäude überflutet. Ebenso musste ein Brandeinsatz infolge eines Blitzeinschlages  abgewickelt werden. In der Nacht standen die Berufsfeuerwehr Klagenfurt am Wörthersee, die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen am Sandhof udn die Freiwillige Feuerwehr St. Martin/Klagenfurt im Einsatz.

ANZEIGE