fbpx

Zum Thema:

23.01.2021 - 23:00Betrunkener PKW-Lenker (71) kollidierte mit Klein-LKW23.01.2021 - 22:42Alkolenker (26) bei Frontal-Crash mit Schneeräum­fahrzeug verletzt23.01.2021 - 21:11PKW prallten nach Kollision gegen Gartenzaun23.01.2021 - 09:29Mit LKW kollidiert: PKW von Fahrbahn geschleudert
Aktuell - Villach
© KK

Aufgrund eines Bedienungsfehlers

Tödlicher Unfall: Villacherin überrollte 80-jährige Schwiegermutter

Kärnten/ Steiermark – Ein tödlicher Unfall ereignete sich gegen Mittag des 16. September 2020. Ein vor einem Gasthaus abgestellter Pkw rollte rückwärts und überfuhr eine 80-Jährige. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (102 Wörter)

Eine 57-jährige Frau aus dem Bezirk Villach fuhr gegen 13.15 Uhr, gemeinsam mit ihrem 58-jährigen Schwager und ihrer 80-jährigen Schwiegermutter, beide aus dem Bezirk Deutschlandsberg, zu einem Gasthaus und stellte dort ihren Pkw auf einem abschüssigen Parkplatz ab. Vermutlich aufgrund eines Bedienungsfehlers der Schaltautomatik geriet das Fahrzeug ins Rollen. Die 80-Jährige versuchte den Pkw aufzuhalten und wurde dabei von diesem überrollt. Die alarmierten Einsatzkräfte vom Roten Kreuz sowie ein Notarzt des Rettungshubschraubers Christophorus 12 führten vor Ort die Erstversorgung durch. Die Verletzte erlag jedoch noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Die Angehörigen wurden vom Kriseninterventionsteam betreut.

Schlagwörter:
ANZEIGE