fbpx

Zum Thema:

23.10.2020 - 15:53VSV: Weitere Spieler und Betreuer positiv getestet23.10.2020 - 15:47Super: Spittal bekommt eine MömaX-Filiale23.10.2020 - 15:33Fit bis ins hohe Alter: Land Kärnten bietet Workshops an22.10.2020 - 22:39Alkoholverbot, MNS-Pflicht, Ab­stand: Das sind die neuen Maßnahmen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Aktuell 74 Infizierte in Kärnten

Weiterer Coronafall in Spittaler Hotelbetrieb: Gast infiziert

Spittal – Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Spittaler Hotels positiv auf Corona getestet wurden. Das Land Kärnten verkündete am Freitagvormittag, dass nun auch in einem zweiten Hotelbetrieb ein Gast positiv getestet wurde. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (94 Wörter) | Änderung am 18.09.2020 - 12.43 Uhr

Wie das Land Kärnten kürzlich mitteilte, wurde ein Gast eines zweiten Hotelbetriebs im Bezirk Spittal positiv auf Corona getestet. Die anderen Gäste werden per Serienbrief informiert. Vor Ort wird ein Screening angeboten.

Mitarbeiter infiziert

Erst am Mittwochnachmmittag, 16. September, wurde bekannt, dass vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Hotels im Bezirk Spittal an der Drau positiv getestet wurden. Die vier Infizierten und ihre Kontaktpersonen sind abgesondert. Die Gäste werden getestet. Eine Schließung des Hotels ist nicht erfolgt. Aktuell gibt es in Kärnten 74 Infizierte Personen. Sieben davon befinden sich im Krankenhaus.

Kommentare laden
ANZEIGE