fbpx

Zum Thema:

18.10.2020 - 10:27Zwei Kaninchen warten auf ihre Besitzer18.10.2020 - 10:05Fellnasen suchen Kuschelplatz04.10.2020 - 09:24Fundkater und Rüde „Pablo“ warten im Tier­heim Villach30.09.2020 - 19:23Trauernder Villacher entschuldigt sich: „Mein Benehmen tut mir leid!“
Aktuell - Villach
© KK

Tierheim Villach Tiervermittlung

Diese Fundtiere warten auf ihre Besitzer

Villach – Tiere bereichern das Leben von Menschen schon seit Jahrtausenden. Ob Hunde, Katzen, Hasen, Hamster oder Meerschweinchen - tierische Familienmitglieder machen glücklich. Im Tierheim Villach warten viele liebe, treue und kuschelbedürftige Fellnasen, die Familienanschluss suchen. Einige davon stellen wir heute vor.

 1 Minuten Lesezeit (167 Wörter) | Änderung am 20.09.2020 - 12.58 Uhr

Diese Woche suchen wieder ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Der Labrador-Mix Rüde „Atus“ und die Katzendame „Emely“ können beim Tierschutzverein Villach (Tierheim) kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Kennst du dieses Fund-Kanninchen?

Infos zum Tier

Dieses Fundkaninchen wurde am Samstag den 7. September 2020 im Zauchenerweg in Villach aufgefunden.

Vermisst jemand diesen Vogel?

Infos zum Tier

Kanarienvogel zugeflogen! Wer vermisst diesen gelben Kanarienvogel? Fundort: Udinestraße/Villach.

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die „Notfellchen“ gibt es auf der Homepage des Villacher Tierheims (HIER), telefonisch unter der Telefonnummer 04242 / 541 25 oder natürlich direkt vor Ort im Tierheim Villach.

Tiere kennen lernen

Die Tiere kennen lernen kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung.

Tierheim Öffnungszeiten Sommerzeit:
Montag bis Samstag von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Tierannahme und Tierabgabe: bis 16.00 Uhr

Spendenkonto

Bank Austria
IBAN: AT46 1200 0790 1414 4400
BIC: BKAUATWW
Kommentare laden
ANZEIGE