fbpx

Zum Thema:

15.01.2021 - 17:49Eisige Gefahr: Trotz Verbot mit Kindern am Silbersee14.01.2021 - 12:31Achtung: Autoschleuse Tauernbahn gesperrt09.01.2021 - 19:00Schutz für Wild­tiere: Angerbachtal für Outdoorsportler gesperrt30.12.2020 - 12:06Sperre der Villacher Alpenstraße verlängert
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © FF Maria Saal

Straße war in beide Richtungen gesperrt.

Nach schwerem Verkehrsunfall: Stau auf der Turracher Höhe

Turracher Höhe – Heute Nachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B95. Die Straße war dann rund eineinhalb Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt. Vor einer halben Stunde wurde die Sperre wieder aufgehoben. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (80 Wörter) | Änderung am 20.09.2020 - 19.24 Uhr

Heute Nachmittag, am 20. September 2020, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Turracher Höhe. Passiert ist der Unfall auf der B95 bei Kilometer 57. Die Straße war in beide Richtungen rund eineinhalb Stunden gesperrt. ,,Stundenlanger Stau auf der Turracher Höhe“, schreibt auch ein Leser. „Vor einer halben Stunde wurde die Sperre wieder aufgehoben“, so ein Sprecher des ÖAMTC. Ob Personen bei dem Unfall verletzt worden sind, ist bis jetzt noch unklar. Weitere Informationen zum Unfall gibt es hier.

 

ANZEIGE