fbpx

Zum Thema:

10.05.2021 - 20:00Überholmanöver: Auto streifte E-Bike, Frau kam zu Sturz10.05.2021 - 17:50Gestürzt: Villacherin (58) bei Skitour am Knie verletzt10.05.2021 - 14:10Stadt Spittal: Bahnhofstraße wird saniert08.05.2021 - 21:43Spittaler Hobby­fotograf gelang atem­beraubende Waldkauz-Aufnahme
Aktuell - Kärnten
© Polizei Kärnten

Sie werden angezeigt

Auf Heimweg vom Gasthaus: Vier Jugendliche randalierten in Spittal

Spittal an der Drau – Heute Nacht randalierten vier Jugendliche in Spittal. Sie beschädigten mehrere Gegenstände und werden nun angezeigt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter) | Änderung am 20.09.2020 - 20.26 Uhr

In der Nacht zum 20. September beschädigten vier Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren aus dem Bezirk Spittal Drau auf dem Nachhauseweg von einem Gasthaus in Stall/Mölltal auf einem parallel zur Mölltal Bundesstraße führenden Radweg eine Straßenlaterne, einen Holzzaun, rissen Verkehrszeichen aus der Verankerung und beschädigten Straßenleitpflöcke. Schadenshöhe derzeit unbekannt. Die Jugendlichen werden angezeigt.

ANZEIGE