fbpx

Zum Thema:

20.10.2020 - 09:28Wirte dürfen gebührenfrei Glühwein­hütten aufstellen19.10.2020 - 18:44Stiftshof-Fassade mit nationalsozial­istischen Schrift­zügen verunstaltet19.10.2020 - 15:45Randale am Bahnhof: Acht alkoholisierte Jugendliche angezeigt16.10.2020 - 10:05Gerüchte sind wahr: Köfer kandidiert als Bürgermeister für Spittal
Aktuell - Kärnten
© Polizei Kärnten

Sie werden angezeigt

Auf Heimweg vom Gasthaus: Vier Jugendliche randalierten in Spittal

Spittal an der Drau – Heute Nacht randalierten vier Jugendliche in Spittal. Sie beschädigten mehrere Gegenstände und werden nun angezeigt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter) | Änderung am 20.09.2020 - 20.26 Uhr

In der Nacht zum 20. September beschädigten vier Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren aus dem Bezirk Spittal Drau auf dem Nachhauseweg von einem Gasthaus in Stall/Mölltal auf einem parallel zur Mölltal Bundesstraße führenden Radweg eine Straßenlaterne, einen Holzzaun, rissen Verkehrszeichen aus der Verankerung und beschädigten Straßenleitpflöcke. Schadenshöhe derzeit unbekannt. Die Jugendlichen werden angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE