fbpx

Zum Thema:

23.10.2020 - 15:24Flämmarbeiten lösten Schwel­brand aus27.08.2020 - 19:10Mountain Biker schwer verletzt: Unfälle auf Flow Trail häufen sich01.08.2020 - 20:25Auf Flow Trail: Mountain­biker (14) stürzte kopfüber zu Boden31.07.2020 - 16:41Mountainbiker (31) auf Flow Trail gestürzt: Schwer verletzt
Leute - Kärnten
Die Freude über die Auszeichung als Slow Food Village in Bad Kleinkirchheim war groß.
Die Freude über die Auszeichung als Slow Food Village in Bad Kleinkirchheim war groß. © Arno Gruber Sen

Bewusste Esskultur und nachhaltige Lebensmittelproduktion:

Bad Kleinkirchheim als Slow Food Village ausgezeichnet

Bad Kleinkirchheim – Slow Food ist ein Megatrend für bewusste Esskultur und nachhaltige Lebensmittelproduktion. In Kärnten wurde das zukunftsweisende Konzept der Slow Food Villages entwickelt, das international als Vorbild innerhalb des Slow Food Netzwerks gilt. Die Gemeinde Bad Kleinkirchheim gehört nun auch zu den Kärntner Slow Food Villages.

 1 Minuten Lesezeit (198 Wörter)

Auf der Sonnenseite der Alpen kann man von den Einheimischen vor allem eines lernen: wie man das Leben so richtig genießt! In den Tälern und Becken des Landes haben sich über die Jahrhunderte hinweg köstliche Speisen entwickelt, die den regionalen Gegebenheiten angepasst sind. Diese traditionelle Küche vereint heute eine Genussvielfalt die ihresgleichen sucht.

Gipfeltreffen des guten Geschmacks

Was würde sich besser für eine Auszeichnung eignen, als ein Aufeinandertreffen zahlreicher Produzenten bei einem geschmackvollen Markt im Rahmen der Kulinarischen Nächte in der Region Bad Kleinkirchheim? Am Samstag, dem 19. September, wurde eine weitere Gemeinde Kärntens in den Reigen der Slow Food Villages eingegliedert. Bad Kleinkirchheim als Vorzeigeort für ehrliche und traditionelle Lebensmittel erhielt vom Obmann der Slow Food Villages, Gottfried Bachler, die Auszeichnung zum Slow Food Village.

Wichtig ist, dass es sich bei den Slow Food Villages um keine Marketingaktion handelt, sondern vielmehr um ein Umdenken und um eine Lebenseinstellung, heißt es seitens der Gemeinde Bad Kleinkirchheim in einer Aussendung. Unterstützt wird dieses Projekt vom Land Kärnten und mit dieser Auszeichnung zählt nun Bad Kleinkirchheim gemeinsam mit sieben anderen Kärntner Dörfern zu den Ersten weltweit.

Kommentare laden
ANZEIGE