fbpx

Zum Thema:

24.11.2020 - 20:51Dieses Wetter begleitet uns durch den Mittwoch24.11.2020 - 20:03ÖFBV verpflichtet Thomas Nievergelt als Damen-Nationaltrainer24.11.2020 - 19:47ALC-Award: Kärntner Unternehmen holte sich den 3. Platz24.11.2020 - 19:19„Wintertourismus muss mit Präven­tionskonzepten ermöglicht werden“
Aktuell - Kärnten
Nur am Vormittag lässt sich die Sonne in manchen Teilen Kärntens blicken. Sonst überwiegen Quellwolken und teils gewittrige Regenschauer.
Nur am Vormittag lässt sich die Sonne in manchen Teilen Kärntens blicken. Sonst überwiegen Quellwolken und teils gewittrige Regenschauer. © 5min.at

Bewölkt und nass:

Der Dienstag bringt Gewitter: Erste Regenschauer ab Mittag

Kärnten – Die Sonne lässt sich in Kärnten am Dienstag, dem 22. September, nur am Vormittag blicken. Bereits ab Mittag sind erste Regenschauer möglich. Am Nachmittag ist auch mit Gewittern zu rechnen.

 1 Minuten Lesezeit (149 Wörter) | Änderung am 24.09.2020 - 07.21 Uhr

Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, ZAMG, berichtet, ist am Dienstag, dem22. September, in Unterkärnten nach Auflösung von Frühnebelfeldern teils noch sonniges Wetter zu erwarten. Im Westen hingegen beginnt der Tag schon stark bewölkt und bereits um die Mittagszeit sind erste Regenschauer möglich. Am Nachmittag dominieren in Kärnten überall die Quellwolken und es ist mit gewittrigen Regenschauern zu rechnen. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen 17 Grad im Lesachtal und bis zu 23 Grad mit leichtem Föhn im Jauntal.

Wolken dominieren Mittwoch

Am Mittwoch, dem 23. September, dominieren in Kärnten, laut ZAMG, weiterhin die Wolken und die Sonne kommt nur zwischendurch kurz zum Vorschein. Tagsüber ist auch noch mit einzelnen Regenschauern zu rechnen. Am ehesten trocken bleibt es mit leicht föhnigem Südwestwind vom Jaun- bis ins Lavanttal. Mit Höchstwerten zwischen 18 und 22 Grad bleibt es am Mittwoch weiterhin recht mild.

PlusClub-Mitglieder haben´s gut!

Noch ist es zu warm, aber nicht mehr lange und der Regen wird sich in Schnee verwandeln. 31 Skigebiete in Kärnten & Osttirol warten dann auf euch. Von der Weinebene bis Sillian. Vom Nassfeld bis zum Katschberg. Der TopSkiPass Kärnten & Osttirol macht’s möglich! Beim Einlösen des PlusClub-Jokers gibt es beim Kauf eines TopSkiPasses für die Saison 2020/21 den Superbonus von bis zu 154 Euro. Erstkäufer erhalten zusätzlich einen Extrabonus von 20 Euro. Die Ersparnis wird vom Normalpreis berechnet.

Foto (c) Shutterstock

Werde auch du Teil der PlusClub-Familie!

Rund 100.000 Mitglieder machen’s vor: der Kelag-PlusClub zahlt sich aus! Für einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von nur 20 Euro erhalten alle Kunden, die bei der Kelag Strom und/oder Erdgas beziehen, tolle Ermäßigungen für ihre Freizeit. Bei den „Plus“-Tarifen der Kelag wird dir die PlusClub-Mitgliedschaft sogar geschenkt! Über 200 Vorteile, 365 Tage im Jahr. Worauf wartest du noch?

Anmelden lohnt sich: plusclub.at/anmelden.

Das Kärnten Wetter wird dir präsentiert vom Kelag-PlusClub.

ANZEIGE