fbpx
ANZEIGE Wirtschaft - Kärnten
Bauträger Markus G. Karner
Bauträger Markus G. Karner © Helge Bauer
ANZEIGE

Kärntner Immobilienexperten:

Mit Sicherheit(en) zu deinem Eigenheim

Kärnten – Ein Eigenheim ist der Traum vieler Menschen. Die Angst vor versteckten Kosten oder möglichen Risiken groß. Deswegen sei dir sicher: Auf deine Kärntner Bauträger kannst du zu 100 % bauen. Die wirtschaftlichen Motoren sind dem Gesetz verpflichtet, den Auftraggebern sowieso.

 3 Minuten Lesezeit (452 Wörter)

Gerade in schwierigen Zeiten zeigt sich, wie wichtig das Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden ist. Ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung scheint für viele Kärntner erstrebenswert zu sein. Doch von der Idee bis zum Umzug ist es ein meist steiniger Weg, der mit vielen Hürden verbunden ist. Die Kärntner Bauträger stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen dich in vielerlei Hinsicht.

Bezahlungen im Voraus

Wenn du dich für die Errichtung eines Eigenheimes oder den Kauf einer Eigentumswohnung entscheidest und auch bereits Zahlungen zu leisten sind, stellt sich sicherlich die Frage, ob diese Vorauszahlungen abgesichert sind. Das Bauträgervertragsgesetz schützt die Erwerber von Gebäuden, Wohnungen und Geschäftsräumen vor dem Verlust ihrer Vorauszahlungen, falls es zu einer Insolvenz des Bauträgers kommt.

Für deine Sicherheit

„Das gängigste Sicherungsmodell ist die grundbücherliche Sicherstellung in Kombination mit der Zahlung nach Ratenplan. Hierbei werden die Zahlungen durch den Treuhänder unter Beiziehung eines Sachverständigen erst dann an den Bauträger geleistet, wenn der Bautenstand lt. Ratenplan erreicht ist. Und zur weiteren Sicherheit – auch nach der Übergabe – steht Ihnen ein Haftrücklass von 2 % auf drei Jahre zur Verfügung“, weiß Bauträger Markus G. Karner.

Klar im Vorteil:

Vertraue deshalb den Leistungen der Kärntner Bauträger, auf die du zu 100 Prozent bauen kannst:

  • Koordination und Kontrolle der Leistungen.
  • Abwicklung unter strengen gesetzlichen Vorgaben zur Sicherung der Kunden.
  • Haftungsabwicklung mit ausführenden Unternehmen.
  • Regionale Kenntnis und wirtschaftlicher Motor.
  • Ein Ansprechpartner für alle Belange.

Was macht ein Bauträger?

Der Bauträger ist entweder selbst Bauherr oder direkter Stellvertreter des Bauherrn. Der Bauträger handelt in eigenem Namen, ist aber Dritten verpflichtet, für die er baut. Der Bauträger handelt ähnlich einem Treuhänder. Die treuhänderische Verpflichtung des Bauträgers gegenüber seinem Kunden ist generell aus den jeweiligen Bestimmungen abzuleiten, besonders aber im Bereich des Wohnbaus und im Verhältnis zu Konsumenten deutlich. Der Bauträger trägt die umfassende unteilbare Verantwortung für das Gesamtbauvorhaben und sollte sich auf seinen eigenen Wirkungskreis konzentrieren.

Auf heimischen Bauträger vertrauen

Die Kärntner Bauträger sorgen nicht nur für deine Sicherheit, sondern sind durch ihre Tätigkeit auch ein wirtschaftlicher Motor in der Region. Gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit ist es daher ratsam, zur eigenen finanziellen Absicherung und zum Erhalt der wirtschaftlichen Leistungen im Inland, auf einen heimischen Bauträger zu bauen.

„Wir beraten Sie gerne!“

Falls du weitere Fragen hast, sind die Kärntner Immobilienexperten gerne für dich da. Fachwissen ist unbezahlbar, genauso wie Vertrauen. Beides gibt es bei den Kärntner Immobilienmaklern, -verwaltern und Bauträgern.

ANZEIGE

Die Kärntner Immobilienexperten

Europaplatz 1
9021 Klagenfurt
Tel.: 05 90 904 760
[email protected]
www.immobilienexperten.at


Kommentare laden