fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

24.06.2021 - 18:52Vermutlich Sekunden­schlaf: Zwei Kärntner nach PKW-Unfall verletzt20.06.2021 - 08:01“Stopp”-Schild missachtet: Fahrzeuge kollidierten in Völkermarkt20.06.2021 - 07:15Alkolenker fuhr Rennrad­fahrer hinten auf19.06.2021 - 07:57Kärntner prallte mit Motorrad gegen PKW
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Leser

Mehrere Verkehrsübertretungen:

Schütt: Polizei fahndet nach flüchtigem PKW-Lenker

Schütt – Am Dienstag, dem 22. September 2020, berichteten uns mehrere 5 Minuten Leser von einem Polizeihubschrauber über der Schütt. Daraufhin haben wir nachgeforscht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (110 Wörter) | Änderung am 22.09.2020 - 20.36 Uhr

Bei der Polizeiinspektion Arnoldstein erklärte uns der zuständige Beamte: “Ein PKW-Lenker ist aufgrund mehrerer Verkehrsübertretungen auf der B111 Gailtal Straße in Fahrtrichtung A2 Südautobahn einer vor ihm fahrenden Person aufgefallen. Diese hat daraufhin die Polizei alarmiert.” Jedoch gelang dem auffälligen PKW-Lenker die Flucht. Eine sofortige Fahndung wurde eingeleitet. Das leerstehende Fahrzeug konnte von den Beamten in der Schütt aufgefunden werden. Von dem Fahrer fehlt bisher jede Spur.

Polizeihubschrauber war im Einsatz

Auch mit dem Polizeihubschrauber wurde nach dem Flüchtigen gesucht. Eine 5 Minuten Leserin hat uns diese Aufnahme zukommen lassen:

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.