fbpx

Zum Thema:

15.01.2021 - 20:11Feuerwehr bei Kaminbrand im Einsatz13.01.2021 - 10:56Sirenenalarm: Kellerbrand in Weißbriach12.01.2021 - 14:32Forderung nach Groß­lösch­­fahr­zeug sorgt für Kritik12.01.2021 - 06:44Umge­stürzte Bäume blockierten den Rub­länderweg
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © LM Haas, ÖA-Team BFKdo Klagenfurt Land

Angebranntes Kochgut:

Brandmeldealarm in Drobol­lacher Be­trieb: Kame­raden rückten aus

Drobollach – Am Mittwoch, dem 23. September 2020, wurden die Kameraden der FF Drobollach und der Hauptfeuerwache Villach zu einem Brandeinsatz alarmiert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)

Am Mittwoch, dem 23. September 2020, um 13.05 Uhr, wurden die Kameraden der FF Drobollach und der Hauptfeuerwache Villach mittels automatischen Brandmeldealarm zu einem Betrieb nach Drobollach alarmiert. Auslöser für den Brandalarm war eine Rauchentwicklung aufgrund von angebranntem Kochgut.

ANZEIGE