fbpx

Zum Thema:

18.05.2021 - 13:32Transport­roller knallte Klagen­furter (22) auf den Hinter­kopf14.05.2021 - 06:43Arbeiter (20) geriet mit Fuß unter 12,8 Tonnen schweren Bagger06.05.2021 - 18:55Arbeiter geriet mit Unter­arm in Bohrer: Schwer verletzt06.05.2021 - 14:44Schwer verletzt: Schlauch­ventil knallte Arbeiter ins Gesicht
Aktuell - Kärnten
© Bettina Nikolic

Verletzt:

Arbeiter (52) stürzte von Anhänger auf Asphaltboden

Völkermarkt – Beim Beladen eines Sattelanhängers stürzte ein 52-jähriger Kraftfahrer heute zu Boden. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann wurde ins UKH Klagenfurt gebracht. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

Am späten Nachmittag des 24.Sptember belud ein 52-jähriger Kraftfahrer auf dem Betriebsgelände eines Unternehmens in Völkermarkt einen Sattelanhänger mit Abfallstoffen. Beim Verzurren der Anhängerplanen stürzte er vom Anhänger auf den Asphaltboden und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Arbeiter des Betriebes fanden den auf dem Boden liegenden Mann und verständigten die Rettung. Nach ärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte ins UKH Klagenfurt gebracht.

ANZEIGE