fbpx

Zum Thema:

10.10.2020 - 21:17Villacher Athleten bei Berglauf­meisterschaften erfolgreich10.10.2020 - 09:26Wow: Tobias Steindorfer läuft Kärntner Rekord04.10.2020 - 16:03Zwei Medaillen für Angelo Quaglia im Halbmarathon20.09.2020 - 18:57Viermal Gold und ein Landesrekord für den LC Villach!
Sport - Villach
Michaela bei der Siegerehrung
Michaela bei der Siegerehrung © Zwerger

Top!

Villacher Sportlerin wurde Öster­rei­chische Meisterin im Berg­lauf

Villach & St. Johann im Pongau – Michaela Zwerger vom LC Villach nahm bei den diesjährigen Berglauf-Staatsmeisterschaften teil. Dabei konnte sie den Berglauf in der Klasse W50 klar für sich entscheiden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter) | Änderung am 27.09.2020 - 17.29 Uhr

Im Salzburgischen St. Johann im Pongau fanden am heutigen 27. September 2020 die diesjährigen Berglauf-Staatsmeisterschaften statt. Aufgrund des Wintereinbruchs, zwei Tage vor der Veranstaltung, konnte die Originalstrecke nicht belaufen werden. Die “Ersatzstrecke“ führte über 7,5 Kilometer auf die Kreistenalm. Es galt 700 Höhenmeter zu bewältigen.

Spitzenleistung aus Villach!

Mit dabei war die frisch gebackene Doppel-Masters-Meisterin, Michaela Zwerger vom LC Villach. In ihrer Lieblingsdisziplin – dem Berglauf – konnte Michi ihre Klasse W50 klar für sich entscheiden. Als beste Kärntnerin und gesamt achte mit einer Zeit von 47:56,2 Minuten zeigte sich die Athletin überglücklich!

 

Kommentare laden
ANZEIGE