fbpx

Zum Thema:

21.08.2020 - 07:09Unfall: Rad­fahrerin (30) nach Sturz schwer ver­letzt20.08.2020 - 10:26Hase lief auf Fahr­bahn: Moped­lenker (16) in Wiese ge­schleudert14.08.2020 - 19:57Zwei Radfahrer kol­lidierten auf einem Geh­steig12.08.2020 - 18:22Zu schnell unter­wegs: Mountain­bikerin (20) ver­letzte sich bei Sturz
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Bettina Nikolic

Fahrradunfall:

Mountainbiker (12) prallte am Sport­platz gegen Schüler (11)

Liebenfels – Ein 12-jähriger Schüler verlor am Sonntagnachmittag die Kontrolle über sein Fahrrad. In weiterer Folge prallte er gegen einen 11-jährigen Burschen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Am Sonntag, dem 27. September 2020, gegen 16.55 Uhr, fuhr ein 12-jähriger Schüler mit seinem Mountainbike am Sportplatz Liebenfels auf dem „Funcourt“ und sprang dabei über ein Schanzenelement. Daraufhin konnte er sein Fahrrad nicht mehr unter Kontrolle bringen.

Bursche verletzt

Er prallte gegen einen im Nahbereich auf seinem stehenden Fahrrad sitzenden 11-jährigen Schüler. Dabei erlitt der 12-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Der 11-Jährige blieb unverletzt.

 

Kommentare laden
ANZEIGE