fbpx

Zum Thema:

16.01.2021 - 08:02Rotjacken be­zwingen die Salz­burger Bullen15.01.2021 - 22:27NEOS Klagenfurt: „Corona-Odyssee geht bei Impfungen weiter“15.01.2021 - 19:26Rudolfinum: Landesmuseum auf dem Weg zur Wiedereröffnung15.01.2021 - 12:05Drei Amphibien­tümpel ent­stehen am Lend­spitz
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Die Rettung wurde angefordert

Nach Unfall mit drei Autos: Stau in der Innenstadt

Klagenfurt – In der Klagenfurter Innenstadt kam es vor kurzem zu einem Verkehrsunfall mit drei PKW ereignet. Eine Person wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Nun staut es sich in der Feldkirchnerstraße.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (61 Wörter) | Änderung am 28.09.2020 - 11.17 Uhr

Bei dem Verkehrsunfall um 10.30 Uhr, waren drei Fahrzeuge beteiligt. Er ereignete sich in der Feldkirchnerstraße auf Höhe Wispelhof. „Die Rettung wurde angefordert, da eine Person unbestimmten Grades verletzt wurde“, bestätigt eine Sprecherin der Landespolizieidirektion. „Bis die Aufräumarbeiten abgeschlossen sind, wird es noch zu Stau kommen, da die rechte Fahrspur blockiert ist“, heißt es.

 

 

 

Schlagwörter:
ANZEIGE