fbpx

Zum Thema:

21.10.2020 - 15:24VSV: Neue Zu­schauer­be­grenzung wirft Fragen auf21.10.2020 - 14:05Infineon Austria-Vorstandsvorsitzende erhält den Ehrenring der Stadt Villach21.10.2020 - 11:59Selbstbedienungs-Hütte bestohlen: „Wir sind schock­iert und enttäuscht“21.10.2020 - 11:14Ärger über Grippeimpfungen beim Magistrat Villach
Leute - Kärnten
© HOFER

Gratulation

Geschafft: 13 HOFER Lehrlinge feiern ihren Abschluss

Kärnten – Die ersten Schritte auf dem Karriereweg sind für die „HOFER Stars“ gemacht: 13 HOFER Lehrlinge aus der HOFER Niederlassung in Weißenbach haben dieses Jahr die Lehrabschlussprüfung erfolgreich gemeistert und wurden für ihre Prüfungserfolge geehrt.

 1 Minuten Lesezeit (185 Wörter) | Änderung am 28.09.2020 - 21.43 Uhr

Ob Karriere als Fachkraft oder Aufstieg in die Filialleitung: Für HOFER Lehrlinge ergeben sich nach dem Abschluss zukunftsreiche Perspektiven bei einem sicheren und verlässlichen Arbeitgeber. Auf 13 junge Kolleginnen und Kollegen aus Kärnten, Salzburg, der Steiermark und Osttirol ist das Unternehmen besonders stolz, denn sie haben in den letzten Wochen ihre Lehrabschlussprüfung bestanden, mehr als die Hälfte von ihnen sogar mit „ausgezeichnetem“ oder „gutem“ Erfolg.

Für einen ausgezeichneten Erfolg gibt es 1.000 Reise-Gutschein

Einer der HOFER Stars ist Andreas Rinner aus Villach, der seine Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen hat. „Ich bin durch die HOFER Lehre viel selbstbewusster geworden und habe gelernt, Verantwortung zu übernehmen“, sagt der 18-Jährige. Für die verdiente Auszeit vom Lernen kommen die HOFER REISEN Gutscheine im Wert von 1.000 Euro, die es vom Unternehmen für den ausgezeichneten Erfolg bei der Lehrabschlussprüfung gibt, gerade recht.

Die Kärntner Absolventen

Kevin Hinteregger, Villach
Bianca Mainhard, Feldkirchen
Nadine Preßnig, Hermagor
Katharina Aichholzer, St. Veit an der Glan
Sebastian Polzer, Klagenfurt
Manuel Nepraunig, St. Andrä
Andreas Rinner, Villach
Nadine Treffner, Velden
Arno Schütz, Villach

Kommentare laden
ANZEIGE