fbpx

Zum Thema:

30.10.2020 - 18:50Villachs Jugend tritt couragiert für den Klima­schutz ein30.10.2020 - 18:12Ab kommenden Montag wird ge­graben und asphaltiert30.10.2020 - 17:44NEOS treten bei der Gemeinde­rats­wahl 2021 in Villach an30.10.2020 - 15:29Wolfger: „Meine Leiden­schaft für Ihr Eigen­heim!“
Wirtschaft - Villach
Heute fand der Spatenstich zur neuen Kaffeerösterei statt.
Heute fand der Spatenstich zur neuen Kaffeerösterei statt. © 5min

Ella Coffee

Neue Rösterei: Bald liegt Kaffee-Duft in der Luft

Villach – Am 30. September um 11.30 Uhr fand am neuen Standort in der Chromstrasse 9 in Villach der Spatenstich zur Neugründung der Ella Kaffeerösterei GmbH statt. Wir waren für euch mit dabei!

 2 Minuten Lesezeit (351 Wörter) | Änderung am 30.09.2020 - 14.31 Uhr

Kaffeefans aufgepasst: In der Chromstraße 9, in Villach, wird eine neue Kaffeerösterei eröffnet. Unter dem Namen „Ella Coffee“ soll hier nicht nur Kaffee geröstet, sondern auch ein Degustationslokal zum Verkosten ist angedacht. Die Eröffnung ist für Dezember 2020 geplant.

Bau der Ella-Kaffeerösterei

In den Bau der Rösterei werden insgesamt 3 Millionen Euro investiert. „Binnen drei Jahre werden hier rund 100 Arbeitsplätze entstehen“, so der Villacher Unternehmer Miki Aleksic einleitend. Vor dieser  Millioneninvestition in extrem schwierigen Zeiten hat Bürgermeister Günther Albel Respekt: „Es ist ein Lichtblick, dass sich ein Unternehmer in dieser Zeit hinstellt, drei Millionen in die Hand nimmt und Arbeitsplätze schafft“, so Albel.

ANZEIGE
Bürgermeister Günther Albel (r.) ist stolz auf diese Millioneninvestition am Standort Villach und wünscht Miki Aleksic (l.) und seiner Frau (m.) viel Erfolg.

Bürgermeister Günther Albel (r.) ist stolz auf diese Millioneninvestition am Standort Villach und wünscht Miki Aleksic (l.) und seiner Frau (m.) viel Erfolg. - © 5min

Fairtrade Kaffee

Das Ella-Team importiert und röstet den qualitativ hochwertigen Kaffee selbst. Ab Dezember können sich die Besucher von der Qualität der aus Mittel- und Südamerika sowie aus Indien fairtrade importierten Arabica und Robusta Bohnen überzeugen. Für ganz Interessierte werden auch Führungen durch die Rösterei und Barista Kurse angeboten.

Verkosten vor Ort

Außerdem wird das Ella Team im Degustationslokal in der Rösterei frischen Kaffee zum Verkosten anbieten. So kann sich jeder Kaffeeliebhaber vor Ort vom aromatischen Geschmack überzeugen und sich für die neue Lieblingsmarke entscheiden. Des Weiteren wird es auch in der Infineon ein Ella Café für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben.

Neue Kaffeemarke

Die neue Kaffeemarke mit österreichischer Kaffeehausqualität trägt den Namen „Ella“. Sie wird pünktlich zum Internationen Tag des Kaffees am 1. Oktober zum ersten Mal öffentlich vorgestellt. Zu diesem Anlass gibt es am Hauptplatz im Chickis in Villach von 8 bis 15 Uhr eine gratis Kaffeeverkostung von Ella Kaffee mit einem großen Gewinnspiel einer brandneuen VESPA.

Weiterer Standort am Hauptplatz

Der Ella Kaffee wird nicht nur in der Kaffeerösterei zum Verkauf angeboten, sondern auch in einem weiteren Standort am Hauptplatz 9 in Villach. Auch online werden verschiedene Sorten zu kaufen sein.

Kommentare laden
ANZEIGE