fbpx

Zum Thema:

28.10.2020 - 13:09Sirenenalarm über Villach: Frau aus Not­lage befreit24.10.2020 - 15:56Auf der Suche nach Wespennest: Mann schwer verletzt24.10.2020 - 07:59Traktorlenker (31) stürzte sieben Meter ab und prallte gegen Baum19.10.2020 - 08:11Ehrentaler­bergtunnel gesperrt: LKW verlor Treibstoff
Aktuell - Kärnten
© FF Eberndorf

Eine Stunde dauerte der Einsatz

Abendlicher Einsatz für die Feuerwehr: Traktor mit Seilwinde geborgen

Mittlern – Gestern Abend wurde von der FF Eberndorf, der Feuerwehr Edling und der FF Globasnitz ein Traktor geborgen. Eine Stunde dauerte der Einsatz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter)

Gestern, am 29. September,  um 21.57 wurden drei Feuerwehren mittels stillem Alarm zu einem technischen Einsatz alarmiert. Die FF Eberndorf wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Edling und Globasnitz gestern kurz vor 22 Uhr zu einer Traktor-Bergung nach Mittlern alarmiert. Der Traktor musste mit zwei Seilwinden vom LFBA Globasnitz und SLFA Eberndorf geboren werden. Nach einer knappen Stunde konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE