fbpx

Zum Thema:

25.10.2020 - 18:44PKW-Lenker (18) stürzte über Böschung und prallte gegen Baum25.10.2020 - 15:22Mit PKW über Böschung gestürzt: Lenkerin (37) verletzt25.10.2020 - 08:15Frau prallt mit PKW gegen Baum und stürzt dann in ein Bachbett25.10.2020 - 07:04Tragisch: 50-Jährige starb bei schwerem Verkehrsunfall
Aktuell - Kärnten
Die Mountainbikerin musste mit schweren Verletzungen in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert werden.
SYMBOLFOTO Die Mountainbikerin musste mit schweren Verletzungen in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert werden. © Bettina Nikolic

Rettungshubschrauber im Einsatz:

Hund zog an Mountainbikerin: Schwer verletzt

Greifenburg – Am heutigen Mittwoch, dem 30. September, fuhr gegen 15.30 Uhr eine 35-jährige Frau aus Greifenburg mit ihrem Mountainbike auf dem Waldweg „Maut-Meile“ ostseitig des Mauthbaches in Greifenburg in Richtung Süden. Dabei kam es zu einem Unfall, bei dem sich die 35-Jährige schwer verletzte.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Die Mountainbikerin führte bei ihrer Fahrt ihren Hund an einer Leine mit. Plötzlich zog der Hund zur Seite und die Frau kam zu Sturz. Sie schlug mit dem Gesicht auf dem Boden auf und erlitt schwere Verletzungen.

Nach ärztlicher Erstversorgung wurde die 35-Jährige vom Rettungshubschrauber C7 in das Klinikum Klagenfurt am Wörthersee gebracht.

Kommentare laden
ANZEIGE