fbpx

Zum Thema:

17.04.2021 - 22:03Wetter: Sonne kämpft sich am Sonntag durch die Wolken17.04.2021 - 20:46GTI-Hotspot gesperrt: „Treffen mit 250 Personen eskalierte völlig“17.04.2021 - 16:447-Tages-Inzidenz: Hermagor hat niedrigsten Wert in ganz Kärnten17.04.2021 - 16:29Galerie August verbindet zwei Kärntner Kultur-Standorte
Leute - Kärnten
Debatte
© KK

Auf Facebook:

„Kinderwagen verboten“–Schild auf Lokal-Tür sorgte für Aufregung

Kärnten – Vor kurzem teilte eine Kärntnerin einen Beitrag auf Facebook, dass bei einem Lokal ein Kinderwagen-Verbots-Schild an der Tür klebte. Sie ärgerte sich darüber und viele Facebook-Nutzer schlossen sich ihrer Meinung an.

 2 Minuten Lesezeit (264 Wörter) | Änderung am 04.10.2020 - 21.29 Uhr

Die Kärntnerin beteuert, dass sie nicht wollte, dass das Posting solche Wellen schlägt. Sie wollte nur zeigen, wie das Schild, vor allem auf Mütter, wirken könnte. Sie habe das Posting am Vormittag erstellt und dann nicht mehr auf ihr Handy gesehen. Erst abends seien ihr die vielen Reaktionen aufgefallen. Ihr sei der Vorfall peinlich, da sie den Wirt nie in Bedrängnis bringen wollte. Mittlerweile wurde das Posting wieder gelöscht, doch die Diskussion über das Thema geht weiter.

„Es ist zu wenig Platz“

Wir haben auch mit dem betroffenen Wirt gesprochen. „Ich habe das Schild aufgehängt, da wir ein sehr kleines Lokal haben und da Kinderwägen ziemlich viel Platz einnehmen“, erklärt er. Seine Kellner würden immer darüber stolpern. „Wir servieren heiße Getränke. Nicht auszudenken was passiert, wenn ein Kellner stolpert und die heiße Flüssigkeit das Kind treffen würde. Ich weiß einfach nicht mehr, wie wir das anders regeln sollen“, so der Wirt weiter.

„Ich bin kein Kinderhasser“

Er habe der Dame die Situation auch in Ruhe erklärt. „Ich verstehe nicht, warum man so etwas auf diese Art verbreiten muss. Das ist wirklich nicht gut für den Ruf. Wir werden hingestellt, als wären bei uns keine Kinder erwünscht. Das stimmt absolut nicht. Ich bin kein Kinderhasser“, so der Wirt.

Was ist deine Meinung?

Was sagst du zum „Kinderwagen-Verbot“ in Lokalen? Ist es ein Absolutes No Go oder hättest du Verständnis dafür? Diskutiere mit der 5 Minuten Community in den Kommentaren unter unserem Facebook Beitrag.

ANZEIGE