fbpx

Zum Thema:

20.10.2020 - 20:02Neuverschul­dung mit 401 Millionen Euro einge­preist20.10.2020 - 19:44Kärnten-Über­blick: 1.551 jemals positiv ge­testete Personen20.10.2020 - 16:28Super! Kärnten stockt bei den Pflege­plätzen auf20.10.2020 - 15:01Fallzahlen zeigen: Kärnten hat am wenigsten Neu­infektionen
Aktuell - Kärnten
© Montage: 5min.at & Pexels

Erneuter Anstieg

28 Corona-Neuinfektionen innerhalb eines Tages

Kärnten – Am Donnerstag, 1. Oktober, meldete das Land Kärnten insgesamt 28 weitere Corona-Neuinfektionen. Hier gibt es einen Überblick der betroffenen Bezirke.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (107 Wörter) | Änderung am 01.10.2020 - 16.36 Uhr

Bereits am Donnerstagvormittag berichtete das Land Kärnten von neun Corona-Neuinfektionen. Am Nachmittag kamen 19 neue Fälle hinzu. Von den am Nachmittag bekannt gewordenen Fällen betroffen sind die Bezirke Hermagor (3), Klagenfurt Stadt (3), St. Veit an der Glan (2), Villach Land (3), Villach Stadt (2), Völkermarkt (4) und Wolfsberg (2). So liegt die Zahl der aktuell infizierten Personen in Kärnten bei 164. Insgesamt gab es in Kärnten bisher 947 positiv getestete Personen.

Überblick Kärntner Bezirke

Anzahl der jemals positiv getesteten Personen in Kärntens Bezirken (Stand: 1. Oktober, 16 Uhr)

Hermagor: 47

Villach Stadt: 106

Villach-Land: 124

Klagenfurt-Stadt: 208

Klagenfurt-Land: 97

Spittal an der Drau: 79

St. Veit an der Glan: 80

Wolfsberg: 89

Völkermarkt: 82

Feldkirchen: 35

Kommentare laden
ANZEIGE