fbpx

Zum Thema:

20.10.2020 - 18:38Brieftaschen aus zwei un­versperrten PKW ge­stohlen20.10.2020 - 15:21Villacher (67) schlug mit den Fäusten auf seine Schwester ein20.10.2020 - 12:20Christkindlmarkt: Wird es denn heuer Glühwein geben?20.10.2020 - 11:36Jetzt noch schneller: Döneria liefert dir dein Lieblings­gericht
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5Min

Bei der Reise von Zürich nach Österreich:

Diebstahl in Nacht­zug: Geld und Schmuck aus Reise­tasche ge­stohlen

Villach – Bei der Fahrt von Zürich nach Österreich wurden einer 53-jährigen Schweizerin das Bargeld und ihr Schmuck aus der Reisetasche gestohlen, welche sich im Schlaftabteil des Nachtzuges befand. Sie erstattete Anzeige. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

Einer 53-jährigen Schweizerin wurden in der Nacht von Donnerstag, dem 1. Oktober, auf Freitag, den 2. Oktober 2020, aus dem Schlaftabteil des Nachtzuges von Zürich nach Österreich, von einem bislang unbekannten Täter, Bargeld und Schmuck aus der Reisetasche gestohlen. Die Frau bemerkte den Diebstahl um 3 Uhr früh und erstattete bei ihrer Ankunft in Villach sogleich Anzeige. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren hundert Euro.

 

Kommentare laden
ANZEIGE