fbpx

Zum Thema:

08.04.2021 - 17:54Ausflugsziel „Meerauge“: Unbekannte warfen Sitz­bank ins Wasser04.04.2021 - 22:38Vorfahrt ge­nommen: Wütender Villacher riss Seitenspiegel ab25.03.2021 - 18:52Defekte Steckdose löste Brand aus22.03.2021 - 08:18Großer Ärger über Graffiti-Schmie­rereien an Hausfassade
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Mehrere tausend Euro Schaden

Unbekannte beschmierten Hausfassade und Autos mit Lack

Trebesing – Unbekannte Täter besprühten zwei Fahrzeuge sowie die Fassade eines Wohnhauses mit Lack. Der Schaden für den 61-jährigen Eigentümer beträgt mehrere tausend Euro. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

Bisher unbekannte Täter beschmierten in der Nacht auf den 3. Oktober mit einem Lack eine Seite der Fassade bzw. der Haustüre eines Wohnhauses in Trebesing. Weiters beschmierten sie mit demselben Lack zwei im Carport abgestellte Fahrzeuge. Der Lack wurde jeweils auf beinahe alle lackierten Teile des Fahrzeuges geschüttet. Der Schaden zum Nachteil des 61 Jahre alten Hauseigentümers kann derzeit nicht genau beziffert werden, beträgt jedenfalls aber mehrere tausend Euro.

ANZEIGE