fbpx

Zum Thema:

21.01.2021 - 15:38„Keine Auf­fällig­keiten“ nach Vor­würfen zu Pflege­heim-Impfungen 17.01.2021 - 13:48Wirtschafts­hilfen werden aus­gebaut und ver­längert17.01.2021 - 11:17Fix: Lock­down wird bis Februar fort­gesetzt17.01.2021 - 10:20CoV in Kärnten: Weniger als 100 Neu­infektionen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay/5min.at

Aktuelle Corona-Fallzahlen

Österreichweit 714 Neu­infek­tionen in 24 Stunden

Österreich & Kärnten – Täglich informieren das Bundesministerium für Inneres und der Landespressedienst Kärnten über die Covid-19 Entwicklungen in Österreich. In den letzten 24 Stunden hat es 714 Neuinfektionen in Österreich gegeben. 19 wurden in Kärnten gemeldet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (112 Wörter) | Änderung am 04.10.2020 - 11.19 Uhr

Wie das Bundesministerium für Inneres bekannt gibt, hat es von Samstag auf Sonntag, dem 4. Oktober 2020 insgesamt 714 Neuinfektionen in Österreich gegeben.

Neuinfektionen in Österreich:

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

  • Burgenland: 12
  • Kärnten: 19
  • Niederösterreich: 134
  • Oberösterreich: 127
  • Salzburg: 34
  • Steiermark: 38
  • Tirol: 69
  • Vorarlberg: 32
  • Wien: 249

21 Neugenesene in Kärnten

Dem gegenüber stehen 21 Neugenesene in Kärnten. Somit gibt es kärntenweit aktuell 165 Personen, die mit dem Covid-19 Virus infiziert sind. Sieben der Infizierten sind hospitalisiert, davon werden zwei Personen auf der Intensivstation behandelt. Österreichweit befinden sich derzeit 476 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 103 der Infizierten auf Intensivstationen.

ANZEIGE