fbpx

Zum Thema:

16.05.2021 - 09:09Singende Nachtigall: Hobby­fotografen gelang einmaliges Foto15.05.2021 - 20:53Circus Dimitri kommt nach Villach15.05.2021 - 20:19Knappes Rennen: Villacher holt Silber beim Hindernislauf14.05.2021 - 19:38Gewinnspiel: Feiere mit THE WOK die Gastro Öffnung
Leute - Villach
Am Bild die 3. Klasse der Volksschule Fürnitz mit Lehrern, Frau DI Gerhild Wulz-Primus und  Naturschutzreferent der Marktgemeinde Finkenstein am Faakersee GV Christian Puschan
Am Bild die 3. Klasse der Volksschule Fürnitz mit Lehrern, Frau DI Gerhild Wulz-Primus und Naturschutzreferent der Marktgemeinde Finkenstein am Faakersee GV Christian Puschan © Christian Puschan

Exkursionen durch das Finkensteiner Moor

Hier lernen Kinder spielerisch mehr über die Natur

Finkenstein – Der Marktgemeinde Finkenstein und dem Arge Naturschutz ist es ein großes Anliegen, der Jugend mehr über die Natur und den Naturschutz beizubringen. Alljährlich finden deshalb Exkursionen der Schulen aus der Marktgemeinde Finkenstein in die Moorlandschaft des "Finkensteiner Moor" statt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter) | Änderung am 05.10.2020 - 11.32 Uhr

Die Arge NATURSCHUTZ mit Gerhild Wulz-Primus bringt den Kindern spielerisch mehr über die Naturschätze und den verantwortungsvollen Umgang mit unserer Natur bei. Letztens durfte eine dritte Klasse aus der Volksschule Fürnitz samt Lehrern eine spannende Exkursion wagen. Mit dabei war auch der Naturschutzreferent der Marktgemeinde Finkenstein am Faakersee GV Christian Puschan.

ANZEIGE