fbpx

Zum Thema:

25.11.2020 - 12:23Villach trauert um be­kannte Unter­nehmerin23.11.2020 - 17:23Tod von Albin Schober hinter­lässt tiefe Lücke21.11.2020 - 18:13Tiefe Trauer um Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler19.11.2020 - 08:45Spittal trauert um Bruno Kogler
Leute - Kärnten
© pixabay

Mit 94 Jahren verstorben

Große Trauer um „Traudl“ Wagner

Kärnten – Die Witwe von Kärntens längst dienendem Landeshauptmann Leopold Wagner ist mit 94 Jahren verstorben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter)

Sein tief empfundenes Beileid, drückt Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Montag, stellvertretend für die Kärntner Landesregierung, den Hinterbliebenen von Gertrud „Traudl“ Wagner aus. Die 94-jährige Witwe von Kärntens längst dienendem Landehauptmann, Leopold Wagner, hat ihre Augen für immer geschlossen. „Sie stärkte ihrem Poldi jederzeit den Rücken“, so der Landeshauptmann. Ihre starke und liebevolle Art wird es auch sein, die sowohl ihrer Familie als auch dem offiziellen Kärnten über ihren Tod hinaus in Erinnerung bleiben wird.

Schlagwörter:
ANZEIGE