fbpx

Zum Thema:

15.01.2021 - 12:52Trauriges Jubiläum: Einige Lokale seit über 300 Tagen geschlossen15.01.2021 - 10:38Das müsst ihr am Impf­tag be­achten14.01.2021 - 18:56Kärnten: 7.000 Personen in Pflegeheimen geimpft14.01.2021 - 17:00Busfahrer positiv auf Corona getestet
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Montage: ÖRK/Helmut Klein & Pixabay

110 Personen abgesondert

Covid-19: Fünf Neuinfektionen rund um Kindergarten-Cluster

Globasnitz – Bei den heute gemeldeten Fällen handelt es sich um Verwandte der bereits bekannten Infizierten. In Gallizien wurden die Kinder heute getestet. Die Ergebnisse sind noch ausständig. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter)

Fünf Neuinfektionen kommen heute, Montag, zum Corona-Cluster rund um den Kindergarten Globasnitz dazu. Es handelt sich hierbei um Verwandte der bereits bekannten positiven Fälle. Der Cluster besteht somit aus ingesamt 19 Infizierten – 80 Personen befinden sich in häuslicher Absonderung.

Kinder wurden getestet

Die Kinder im Kindergarten Gallizien wurden heute getestet. Die Testergebnisse liegen noch nicht vor. Hier wurden bislang 30 Personen abgesondert.

ANZEIGE