fbpx

Zum Thema:

25.11.2020 - 12:44Kirchenmauer am Kreuz­bergl be­schmiert: „Das muss ein Ende haben“25.11.2020 - 07:23Zwei Flaschen Whiskey gestohlen: Dieb attackierte Kaufhausdetektivin24.11.2020 - 14:09Diebe stahlen teures Werkzeug von Baustelle23.11.2020 - 11:22Spielgeräte im Europapark wieder mutwillig beschmiert
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Vandalismus und Diebstahl:

Unbekannte Täter hatten keinen „grünen Daumen“

Klagenfurt – In der Nacht auf den 6. Oktober beschädigten bis dato unbekannte Täter die Hausfassade und drei davorstehende Blumentöpfe samt Bepflanzung bei einem Firmengebäude in Klagenfurt am Wörthersee.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (26 Wörter)

Zudem wurde ein Stehtisch welcher sich ebenfalls vor dem Eingangsbereich der Firma befand von den bisher unbekannten Dieben gestohlen. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

ANZEIGE