fbpx

Zum Thema:

27.01.2021 - 07:54Kärntnerin (95) er­holt sich von fünf­wöchiger Corona-Infektion21.01.2021 - 15:38„Keine Auf­fällig­keiten“ nach Vor­würfen zu Pflege­heim-Impfungen 17.01.2021 - 10:20CoV in Kärnten: Weniger als 100 Neu­infektionen17.01.2021 - 09:07Wird eine App der Schlüssel zum Neu­start der Wirt­schaft?
Aktuell - Villach
© 5min.at

Stadt Villach gibt bekannt:

Drei Corona-Fälle beim Villacher Stadt­marketing

Villach – Wie die Stadt Villach mitteilt, sind im Stadtmarketing Villach drei Corona-Fälle aufgetreten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter) | Änderung am 07.10.2020 - 17.39 Uhr

Die Betroffenen befinden sich in Quarantäne, das Contact Tracing läuft. Das Büro am Hans-Gasser-Platz bleibt morgen, Donnerstag, und am Freitag geschlossen. Die Öffnungszeiten für die kommende Woche werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Kärntenweit 24 Neuinfektionen

In Kärnten sind am heutigen Mittwoch, dem 7. Oktober 2020, 24 Neuinfektionen gemeldet worden.

Die Neuinfektionen im Überblick:

  • Sechs Neuinfektionen im Bezirk St. Veit an der Glan.
  • Fünf Neuinfektionen in der Stadt Klagenfurt.
  • Vier Neuinfektionen in der Stadt Villach.
  • Jeweils drei Neuinfektionen in den Bezirken Völkermarkt und Klagenfurt-Land.
  • Zwei Neuinfektionen im Bezirk Villach-Land
  • Eine Neuinfektion den Bezirk Hermagor.
Schlagwörter:
ANZEIGE