fbpx

Zum Thema:

25.02.2021 - 11:40Speiseöl geriet in Brand: Frau (63) erlitt Brand­verletzungen23.02.2021 - 14:42FF-Einsatz: Aschereste lösten Fassaden­brand aus22.02.2021 - 06:52FF noch im Einsatz: 500 Quadratmeter stehen unter Wasser18.02.2021 - 19:01Alt-Batterien ent­zündeten sich und ver­ursachten Brand
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © FF Arnoldstein

Sirenenalarm

Traktor steil abgestürzt: Feuerwehr im Einsatz

Obervellach – Vor kurzem wurde die FF Obervellach zu einem Einsatz gerufen, bei dem ein Traktor in steilem Gelände abgestürzt ist. Es ist noch unklar, ob der Lenker sich im Fahrzeug befindet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (53 Wörter) | Änderung am 08.10.2020 - 16.33 Uhr

Kurz nach 11 Uhr wurden die Feuerwehren Kolbnitz, Möllbrücke, Obervellach und Penk mittels Sirenenalarm nach Kolbnitz auf den Hattelberg gerufen. Ein Traktor ist im steilen Gelände abgestürzt. Der Fahrer soll sich noch im Fahrzeug befinden. Die FF-Obervellach steht mit SLF-A, KRF-A und mit 14 Mann im Einsatz. Nähere Informationen folgen.

Schlagwörter:
ANZEIGE